"Was cooxt Du?"
Gemeinsam mit Dir wollen wir das
Web zum Kochen ... mehr ...


Mitmachen
Wer Lust und Freude am Kochen
und am Schreiben hat ... mehr ...


Über uns
Impressum ... mehr ...

Early morning Tea or Coffe?

Milchkaffee bitte, und zwar gleich, sofort und auf der Stelle!! Mit diesem Kommando schaffe ich es ohne Zögern – so-zu-sagen – im Eiltempo mein gemütliches Bett zu verlassen, alle noch so schönen Träume ebenfalls und im Sturzflug geht’s Richtung Kaffeemaschine: Milch aufschäumen, einen frisch gerösteten Espresso darin versenken – diese Prozedur noch zweimal wiederholen – und schon kann mir der allgemeine tägliche Wahnsinn rein gar nichts mehr anhaben.

Und wie bitte beginnt ihr den Tag?

2 Reaktionen zu “Early morning Tea or Coffe?”

  1. Julia

    ersteinmal den wecker auf snooze stellen….etwa 5 mal. dann panisch werden weil es schon so spät ist. duschen, sachen zusammansuchen, ab zum bus, den halb verpassen und im bus feststellen, dass man dringen einen tee braucht^

  2. Spitzsieb

    Geschäumte Milch mit Espresso! Das probier ich auch mal. Macht das wacher als Kaffee Latte? Und wenn ja – warum?

Einen Kommentar schreiben