"Was cooxt Du?"
Gemeinsam mit Dir wollen wir das
Web zum Kochen ... mehr ...


Mitmachen
Wer Lust und Freude am Kochen
und am Schreiben hat ... mehr ...


Über uns
Impressum ... mehr ...

Der etwas andere Handkäse mit Musik

Dass Handkäse in Frankfurt und weiten Teilen Hessens eine begehrte Käseart ist (Handkäs mit Musik), das ist bekannt. Dass man ihn so zubereiten kann, dass er auch über die Grenzen Hessens hinaus genossen wird, dass verraten wir hier:

Pro Person 1 Handkäse
etwas Kümmel
Aceto Balsamico
gutes Olivenöl und
1 rote Zwiebel

In eine flache Form einen Teil Aceto, Olivenöl und Zwiebel füllen, dann die Handkäse darauf verteilen und darüber dann wieder Aceto, Öl und Zwiebel verteilen. Gut verschließen und ca. 2 bis 3 Tage bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Zwischendurch die Handkäse wenden. Mit Graubrot servieren und genießen! Dazu passt nicht nur Äbbelwoi, sondern auch ein trockener Weißwein.

Einen Kommentar schreiben